induzer - electronics stuff & metrology

R&S URE RMS-Voltmeter


URE Prospekt

Es hat quieeetsch-gelbe Knöpfe, ist dreckiger als im Katalog und zeigt Fehler 8.

Die Fehlermeldung ist ein typisches Problem, wenn die CMOS-Batterie getauscht wurde.

Gekauft habe ich es so:

URE Verkäufer

Allerdings sieht es jetzt etwa so aus ...

URE zerlegt

Irgendwie sind die Knoeppe verdächtig dreckig gelb...

URE front gelb

Nach einer Kur in Natriumhypochlorid gleichen die Tastkappen fast wieder ihrer ursprünglichen Farbe.
Weitere Bleichversuche mit Wasserstoffperoxid + UV-Licht werde ich dem Material nicht zumuten.

URE chlor diff URE knop bleich

Auch die Taster unter den Leuchtkappen haben ihren Gilb weg bekommen, hier bin ich mit Walzenreiniger erfolgreich gewesen.

URE innen 3

So wie von aussen, sieht es auch innen schmuddelig aus. Der Staub lässt sich nicht trocken entfernen,
nach der Nassreinigung ist die Oberfläche der Platine wie dreckig.

URE innen 1

Hier die Option Analogausgang, im Ultraschallbad ist mir leider ein Kerko zersplittert.

Und mein Verdacht wegen der gelben Beläge und des stumpfen Lötstopplackes hat sich zufällig bestätigt
als mir aus dem Ultraschall ein Schwall "kalter Aschenbecher" entgegenstieg.

Warum ?, wie kann man nur ?, MeeMeee ...

URE innen 2

An dem Stecker sieht man die Folgen des Nikotins am deutlichsten...

URE analogStecker

Da die verbauten ROEderstein Elkos im Netzteil erst vor kurzem in dem Gerät
eines befreundeten Funkers ''Dampf abgelassen'' hatten, entschied ich mich
diese bei mir pauschal zu tauschen.

Tatsächlich ein gute Idee, haben doch einige nur noch ''nF'' statt ''μF''

URE trafo nv



Alle PCB's sind nach dem Waschen gut getrocknet...

URE innen 2

...und Reichelt hat auch geliefert, so können die Elkos getauscht werden.

URE innen c neu

Im Vorbesitz wurde schon etwas im Gerät rumgelötet und es wurden 2 FETs im Filter rausgeknipst

Also schnell neue eingesetzt und gut.

URE innen fets fehlen

Nach dem Abgleich der drei internen DC-Referenzspannungen

URE sch dc-ef

läuft die interne Autocalibration fehlerfrei durch und Error 8 ist behoben.

Mal sehen wie genau die Technik nach den Jahren noch ist, 2h Aufwärmen sollen reichen.

Am warmen Fluke 5100B Kalibrator stellt sich das doch recht gut dar.

Sowohl AC ...

URE AC Cal

...als auch DC - quite bang on.

URE DC Cal

Was jetzt noch stört, die Option Analogausgang ist leider defekt.
Hier sind die Mosfets vom diskreten DCDC-Wandler nicht mehr OK.

URE Analogout DCDC

Hier hätten sich sicher auch Ersatztypen auftreiben lassen.
Ich habe das Board mit einem modernen DCDC-Wandler neu designed.

Noch ein paar Fotos


Klick zeigt einige Fotos in voller Auflösung
...


URE innen 2

URE innen 2

URE innen 2

URE innen 2

URE innen 2

URE innen 2




zurück


©2019 - KM